Hochzeitsvideos – Wie ihr euren Tag in 5 Minuten noch einmal durchleben könnt

Meist haben Brautpaare ein Jahr voller Planung und Terminen hinter sich, um die perfekte Hochzeit zu erleben: Die Location muss ausgesucht und gebucht werden, das Brautkleid und der Anzug des Bräutigams, der Friseur – an all das und noch viel mehr muss gedacht werden.

 

Ist der große Tag dann endlich da, bekommen Braut und Bräutigam oft gar nicht alles mit und vor allem ist der ganze Tag so aufregend, dass er wie im Flug vergeht.

 

Mit einem Hochzeitsfilm kann das Brautpaar ihren Tag wieder und wieder erleben, wann immer sie wollen. Nicht nur die kleinen, magischen Momente zwischen Braut und Bräutigam werden aus einer dritten Perspektive eingefangen und für immer festgehalten. Auch die Reaktionen der Familie, wenn sie die wunderschöne Braut sehen oder die Tränen des Bräutigams, die er beim ersten Anblick seiner Frau verdrückt – diese Szenen machen einen Hochzeitsfilm so einmalig.

 

Mir als Filmmaker ist dabei sehr wichtig, mich unauffällig zu verhalten, sodass sowohl Brautpaar als auch Gäste mich kaum wahrnehmen und ich sie nicht beim Zelebrieren der Hochzeit störe.

 

Das Filmen und Hochzeiten sind meine große Passion und wenn ein Brautpaar beim Anschauen ihres Hochzeitsvideos Freudentränen vergießt, ist das mein größter Lohn!

 

Juliane Düll (freudentränenfilm)| Hochzeitsfilm | www.freudentraenenfilms.de